„Bonjour Cheri“

 

 Fahr zur Hölle und wenn du dort bist warte auf mich!

 

Frech, frivol und unersättlich. Über Gelegenheiten, Menschen, Situationen und Momente. Witz und Tragik, Musik, Leidenschaften und Geschichten, die das Leben schreibt.

 

Mit Nora Curcio (Schauspiel) und Jens Michel (Klavier und Gesang)

 

 

 

PRESSE:

 

„Temporeich, frech und spritzig nimmt die Schauspielerin das Leben und Lieben aufs Korn,

 

seziert mit frappierender Direktheit Liebe, Glück und Leidenschaft.

 

Die Bälle, die Nora Curcio spielt, nimmt Jens Michel als cooler Barpianist gekonnt musikalisch auf. Mit sattem Bariton ergänzt
er die Szenen perfekt! 

 

Die kulturelle Genussschnitte bietet leichte Kost – gewürzt mit Sexappeal und feiner Ironie.“ NTZ

 

 

Am: Sonntag, den 10. Februar und Sonntag,
den 17. März 2019

 

 

Jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr

 

Eintritt beinhaltet ein reichhaltiges Frühstücksbüffet 

 

inkl. Kaffee, Tee: 35,00 €