TANZ IN DIE WEIBLICHKEIT 

Kurse – Workshops – Reisen

Tanz in die Weiblichkeit

Mit den heilsamen Übungen und Tänzen aus dem orientalischen, afrikanischen und dem Modernen Tanz tauchen wir in unsere Weiblichkeit ein. Blockaden im Becken werden gelöst, der Beckenboden und die innere Muskulatur werden trainiert, die Hüfte wird geschmeidig, die Haltung stolz und der Gang klar und ausdrucksvoll.
Neben Spaß und  Freude ein gesundheitlicher Aspekt, speziell für die Organe, den Bauch und den Rücken. Zudem beinhaltet diese Tanzform eine uralte Körperweisheit und dient auf einer tieferen Ebene der Spiritualität speziell für Frauen. Hingabe, Selbstakzeptanz, Wertschätzung für sich und andere sind solche Attribute. 
Das Erlernen von Tanztechniken gibt uns die Freiheit mit uns zu spielen, zu tanzen und uns auf verschiedene Art auszudrücken.
In kleinen Choreografiesequenzen spüren wir die vielen Dynamiken unserer Weiblichkeit auf und nehmen dieses Gefühl mit in den Alltag.

 

„Eine kraftvolle Weiblichkeit ist deutlich spürbar in der gesamten sinnlichen Ausstrahlung einer Frau.
In ihrem Verhalten, in ihrer Körperhaltung,
ihrer Mimik, ihrer Gestik.

Eine wahrlich weibliche Frau spürt quasi die Königin in sich. Zelebriere im Tanz deinen fühlenden Körper, löse Blockaden,
und spüre pure Sinnlichkeit und Lebensfreude.“

Ich tanze seit meinem 7. Lebensjahr.
Begonnen habe ich mit Ballett an der John-Cranko-Ballettakademie. Später studierte ich Modernen Tanz in New York, Afro-Haitan, Jazz, Choreografie, Schauspiel, Tai Chi, Yoga, Aikido und vieles mehr!
Ich arbeitete mit einer  brasilianischen, einer afrikanischen und einer Chinesisch-modernen Tanzkompanie, bevor ich 1995 mein eigenes Theater gründete: Die Theatergalerie. Der orientalische Tanz hat für mich heute den größten Wert, da er das Weibliche in mir versöhnt hat.
Als Profitänzerin war ich andauernd damit beschäftigt an meiner Technik zu feilen, andauernd mich nicht “richtig” zu fühlen, zuviel Po, zuviel Busen, zu dick, und und und. Heute mit über 50 genieße ich meinen Körper und liebe ihn, obwohl er nicht so perfekt ist wie er einmal war…. aber damals konnte ich das leider nicht sehen und nicht genießen. 

Ich habe 25 Jahre lang junge Menschen unterrichtet und immer wieder erlebt
wie wenig alle ihren Körper lieben und so ist für mich heute der “Tanz in die Weiblichkeit” weit mehr als nur ein Tanz! Er versöhnt, heilt, lehrt uns Glück und
viel über unsere innere und äußere Frau.
Dieser Tanz ist für die weibliche Seele, die Spiritualität, ist Anknüpfung eines
uralten Wissens. In meinem Unterricht fliessen 30 Jahre Erfahrung meiner
Tätigkeit als Künstlerin und Lehrerin. Und ich freue mich diesen Weg zu gehen!

 Nora Curcio
 Tänzerin,  Choreografin, Schauspielerin
 Lehrerin für Tanz, Yoga, Tai Chi
 Bodyworkerin, One 2 One Sessions

Kurse in Neckartailfingen
EINMALIG zum JUBILÄUM
von 20 Jahre NioN tanztheater

   gibt es einen Workshop mit einem           geschenkten Wochenende 

7-teiliger Workshop mit
5 Terminen  und ein WE inklusive.
SPECIAL-PRICE: 125,00 €

Termine Mittwochs:
22./ 29. Jan./ 05./ 12./ 19. Feb. 2020
  5 Mittwoche 
jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr
PLUS EIN Wochenende
am 22. und 23. Februar 2020
jeweils von 10:30 bis 13:30 Uhr.

Workshops in Neckartailfingen

jeweils von 10:30 bis 13:30 Uhr
2 x 3 Stunden Intensiv: 85 €  


01. und 02. Februar 2020

22. und 23. Februar 2020

07. und 08. März 2020

04. und 05. April 2020 

 

Tanz-Retreat Sizilien
Vom 25. April bis 03. Mai 2020

Nähere Infos demnächstcht!

Der Tanz der Frauen – Körperweisheit – Gesundheit – Spiritualität