“Sehnsucht nach Ursprung”
Eine Wüstenreise zu unseren inneren Schätzen

Im Gehen durch die Landschaft der Wüste, weg von der Reizüberflutung unserer gewohnten Welt,
passiert es, dass sich der Fokus auf das Wesentliche richtet und der “innere Führer” sich meldet.
Wie Nomaden ziehen wir von Ort zu Ort und begeben uns bewusst in den Raum aus Stille und erfahren immense Fülle.
Es entsteht 
Klarheit in unseren Gedanken auf dem Weg – Stück für Stück. Es zeigen sich unsere Themen, unsere Stolpersteine, unsere Visionen. In der Stille kommen wir in den tiefen Kontakt mit unserem authentischen Selbst und die Weite dieser grandiosen Landschaft erfüllt uns mit einer tiefen Verbundenheit und Freude aus der wir schöpfen.

 

Nora Curcio

ist Tänzerin, Schauspielerin, Bodyworkerin,
Lehrerin für Tai Chi und Yoga.

“Durch die Langsamkeit in den Bewegungen ist Tai Chi ist ein wunderbarer Begleiter auf dieser inneren und äußeren Wanderschaft
und wird uns in den Prozessen unterstützen”.

Isabella Hudelmaier

ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Personal Coach und psychologische Beraterin.

“Es ist Zeit, dass wir wieder zusammenkommen, egal wie jung oder alt wir sind, egal welchem Beruf wir nachgehen und an was wir glauben. Wir können uns gegenseitig stärken und lehren. Veränderungen anstossen, Entwicklung möglich machen. Freier werden. Klarer. Glücklicher”.


Preis für diese 10 Tages-Reise: 
Spezialpreis: 1290 €
nach Anmeldeschluss: 1490 €

inklusive Übernachtungen mit Frühstück
in den Hotels und Vollverpflegung in der Wüste.
Extras:
Flug nach Marakesch,
Trinkgelder
Essen unterwegs 
Reiseversicherungen und sämtliche Versicherungen.

 


Termine:

 

Vom 16. März bis 26. März 2020

Anmeldeschluss: 01. Februar 2020

 

 

Diese Reise beinhaltet:

– 2 x Übernachtungen in Marakesch
– 4 x Übernachtungen in Hotels vor Ort
   und unterwegs im Atlas
– 4 x Übernachtung in der Wüste
– 4 Tage Wandern, Kamelreiten,
      Tai Chi und Meditation
– Begleitung eines professionellen   Berberteam, Therapeutin, Coach, Lehrerin
– Transfer über den Atlas hin und zurück
(ca. 8 Stunden eine Strecke)